Checkliste Mediation

Stephan Wölfel - 0201 25902954

info@bewusst-coaching.de

Lützowstr. 41 b · 45141 Essen

Checkliste für Mediationsbedarf

Ob in Ihrem Fall eine Mediation sinnvoll ist und die Erfolgschancen gut sind, erkennen Sie durch Beantworten folgender Fragen:

  • Befinden Sie sich im Konflikt mit mindestens einem weiteren Menschen?
  • Leiden Sie darunter?
  • Leiden andere Ihrer Meinung nach auch?
  • Möchten Sie die Situation verbessern?
  • Halten Sie es für realistisch, dass die andere Partei bereit wäre, an einer Konfliktlösung mitzuwirken?
  • Sind Sie offen für die Argumente der anderen Partei und eine Veränderung Ihrer Position?
  • Sind Sie bereit, auf die andere Seite zuzugehen, um eine einvernehmliche

Lösung zu finden?

  • Ist Ihnen daran gelegen, zukünftig die Beziehung zu normalisieren?
  • Möchten Sie die Hilfe eines allparteilichen Dritten (Mediator) nutzen?

 

Wenn Sie diese Fragen bejaen können, empfehle ich Ihnen

folgende Schritte:

  • Konfliktbeteiligte ansprechen
  • professionelle Mediation vorschlagen
  • Termin für unverbindliches Vorgespräch mit mir

vereinbaren

  • Gemeinsam zuversichtlich und offen die

Mediation beginnen